Logo

Gemeinsam sichern die Corantis-Kliniken GmbH die stationäre Versorgung der Menschen in den Landkreisen Vechta und Cloppenburg sowie dem nördlichen Landkreis Osnabrück. Kompetenz mit einer kooperativen Verzahnung schafft die Plattform für unsere Patientinnen und Patienten innovative leistungsfähige Medizin wohnortnah erfahren zu können.

Die Arbeitsgruppe „Demenz“ der Corantis-Kliniken beschäftigt sich u.a. mit der Versorgung und Betreuung Demenzbetroffener im Krankenhaus. Für eine individuelle Pflege, die auf die aktuellen Bedürfnisse eingeht, sind viele persönliche Informationen zu Hilfsmitteln, Versorgungsituation und sozialem Netzwerk notwendig. Nicht immer lässt sich ein Krankenhausaufenthalt planen und in der Notfallsituation bleibt häufig für individuelle Informationen keine Zeit.

Insbesondere die spezifischen Charakteristika und Eigenheiten der Patienten finden nun Platz in einer von der Projektgruppe entwickelten Notfallmappe. Die Mappe ist vorgefüllt mit einigen Formularen, die Anregungen geben und als Leitfaden dienen können. Außerdem bietet sie darüber hinaus ausreichend Platz um weitere Blätter aufzunehmen; z.B. auch Vorsorgevollmacht und Patientenverfügungen finden hier ihren Aufbewahrungsort.

Eine große Hilfe bietet die Notfallmappe nicht nur medizinischem und pflegerischem Personal sondern auch dem Sozialdienst und Entlassmanagement beantwortet sie notwendige Fragen für eine Pflegeüberleitung oder einen Rehaantrag.

Hat man die Notfallmappe einmal angelegt, sind die Patienten und ihre Angehörigen für den nächsten geplanten und ungeplanten Aufenthalt in medizinischen Einrichtungen gut vorbereitet.

Wenngleich die Mappe mit Blick auf Demenzbetroffene entwickelt wurde, dient sie gleichzeitig allen Interessierten, um für Situationen wie Krankenhausaufenthalte, bei denen Sie auf fremde Hilfe angewiesen sind, gut vorbereitet zu sein. Damit die eigenen Wünsche und Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen.

Die Notfallmappe hat sich in der Praxis bewährt und wurde 2018 aktualisiert und bietet kleinere Neuerungen. Auf der Deckelinnenseite finden sich nun die wichtigsten medizinischen Informationen auf einen Blick.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Informationsbroschüre unter folgendem Link:

Bei Rückfragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

Bislang ist die Notfallmappe für 5,-€ bei den Corantis-Kliniken oder dem Landes-Caritasverband für Oldenburg e.V. erhältlich. Gerne können Sie die Notfallmappe direkt über das Bestellformular per Fax bestellen:

Bei Interesse können Sie sich auch gerne an uns wenden!

Corantis Kliniken GmbH
Neuer Markt 30
49377 Vechta
Tel.: 04441/8707678
Fax:04441/8707661

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Kreuz1

 

Kreuz2

 

Kreuz3

© Corantis-Kliniken 2018